OekoTexBild

 

OEKO-TEX® - auf schadstoffgeprüfte Handschuhe

 

Der OEKO-TEX® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen mit dem Ziel einer umfassenden Schadstofffreiheit. Die Schadstoffprüfungen umfassen gesetzlich verbotene und reglementierte Substanzen, gesundheitsbedenkliche Chemikalien sowie Parameter zur Gesundheitsvorsorge.

 

Unsere, nach OEKO-TEX® Standard 100 zertifizierten Handschuhe der Genua und Padua Serie, sind damit schadstoffgeprüfte Textilprodukte - geprüft vom Garn und den Stoffen hin bis zum gebrauchsfertigen Handschuh. Im Zuge des Prüf- und Zertifizierungssystems werden dabei alle Rohmaterialien bis hin zum fertigen Handschuh, auf jeder Verarbeitungsstufe genauestens auf Schadstoffe geprüft. Voraussetzung für die Zertifizierung textiler Produkte nach OEKO-TEX® Standard 100 ist, dass sämtliche Bestandteile eines Artikels ausnahmslos den geforderten Kriterien entsprechen.

 

Die OEKO-TEX® Schadstoffprüfungen orientieren sich immer am tatsächlichen Gebrauch des Textils. Je intensiver der Hautkontakt eines Produktes, desto strengere humanökologische Anforderungen müssen sie erfüllen.

 

Um Ihnen zu garantieren, dass wir nur Produkte anbieten, die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen, setzen wir auf OEKO-TEX®. Denn wir glauben, dass jeder Mensch das Recht auf körperliche Unversehrtheit hat, bis ins hohe Alter.

katalog fussschutz2
oekotex
seacell
onlineshop